>> Schwerpunkte meiner Ergotherapie
>> An wen richtet sich meine Ergotherapie?
>> Meine Person


Schwerpunkte meiner Ergotherapie

Eines meiner Ziele ist, die Zürcher Altstadt und die nähere Umgebung mit einer ambulanten Ergotherapie abzudecken. Es ist mir ein grosses Anliegen, dass die Bewohner so selbstständig und so lange wie möglich in ihrer Wohnung bleiben können. Dazu gehören auch Behandlungen zu Hause und eine Zusammenarbeit mit den Spitex-Zentren.

Aus diesem Grund habe ich mich spezialisiert auf Behandlungen von:

Kindern mit
  • Entwicklungs- und Lernstörungen und zerebralen Bewegungsstörungen


Erwachsenen und Kindern mit

  • Schädel-/Hirn-Verletzungen
  • neurologischen Störungen
  • Rheuma
  • Verletzungen der oberen Extremitäten


Ich arbeite mit folgenden Methoden:

  • sensorische Integration*, Frostig*, Bobath* und Feuerstein* für Kinder mit Entwicklungsrückständen und/oder Wahrnehmungs- und Bewegungsstörungen
  • Johnstone*, Bobath* für Kinder und Erwachsene
  • neuropsychologisches Training (u. a. computergestütztes Hirnleistungstraining)
  • manuelle Therapie
  • Selbsthilfetraining
  • Arbeitsplatzabklärung
  • Beratung und Anpassung von Hilfsmitteln zur Selbständigkeit
  • ergonomische Abklärungen
  • Gelenkschutzinstruktion für Rheumakranke
  • diverse handwerkliche Tätigkeiten, Malen und Kochen